RODO

Die Co-Ministrars für Personendaten sind KONEKT-BIS TKANINY SP. Z O.O., P.P.H. "KONEKT-TKANINY" Adriana Chrabąszcz, P.P.H. "KONEKT" Artur Chrabąszcz, "ELEX TKANINY-BIS" S.C. Artur Chrabąszcz, Elżbieta Chrabąszcz, Ireneusz Chrabąszcz, "ELEX" Elżbieta Chrabąszcz, "ELEX-BIS" Ireneusz Chrabąszcz, "ELEX TKANINY" von S.C. Elżbieta Chrabąszcz, Ireneusz Chrabąszcz, WEKTOR BIS SP. Z O.O., PPH "WEKTOR" Marcin Chrabąszcz - mit Büros in Piekoszów (26-065) Ul. Ogrodowa 7D.

Einzelheiten zur Vereinbarung zwischen den Co-Administratoren finden Sie unter http://tkaniny-konekt.pl/ auf der Registerkarte RODO.

Wir verarbeiten Ihre Daten, um die im Kontaktformular enthaltene Frage zu beantworten (Grundlage für die Datenverarbeitung ist die Umsetzung unserer gesetzlich legitimen Interessen des Administrators in Form der Kommunikation mit den Benutzern der Website). Ihre Daten werden nicht länger verarbeitet, als es erforderlich ist, um Ihnen die Antwort zu geben. Nach dieser Zeit können Daten während der Verjährungsfrist für mögliche Ansprüche verarbeitet werden. Die Angabe Ihrer Daten ist freiwillig, aber notwendig, um Ihre Frage zu beantworten.

Wenn Sie Ihre weitere Zustimmung zum Versand Ihrer Geschäftsinformationen auf elektronischem Wege ausdrücken, dient die Verarbeitung Ihrer Daten der Vermarktung, einschließlich der Übersendung von Geschäftsinformationen auf elektronischem Wege (Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung - Einwilligung). Ihre Daten werden auf freiwilliger Basis verarbeitet und nur bis zur Kündigung des Dienstes aufbewahrt "Handelsinformationen" oder Widerspruch zur Datenverarbeitung. Sie können Ihre Einwilligung zur Zusendung kommerzieller Informationen jederzeit widerrufen. Zu diesem Zweck reicht es aus, eine E-Mail mit dem Inhalt "Rücktritt von kommerziellen Informationen" an die Mailbox odo@tkaniny-konekt.pl oder direkt an das Büro des Administrators zu senden - über das Widerrufsformular, das nach Ablauf dieser Frist während der Verjährungsfrist möglicher Ansprüche bearbeitet werden kann.

Sie haben das Recht, den Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten zu verlangen, die Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, der Verarbeitung zu widersprechen sowie das Recht, Ihre Daten zu übermitteln und eine Beschwerde an die Aufsichtsstelle zu richten. Soweit Ihre Daten aufgrund Ihrer Einwilligung verarbeitet werden, können Sie zusätzlich das Recht zum Widerruf der Einwilligung in dem Umfang verwenden, in dem sie auf dieser Grundlage verarbeitet werden. Der Widerruf der Einwilligung berührt nicht die Rechtmäßigkeit der Bearbeitung, die aufgrund der Einwilligung vor ihrem Rückzug vorgenommen wurde.

Diese Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die beste Erfahrung auf unserer Website machen. DATENSCHUTZRICHTLINIE

Anmelden

Megamenu